Über 200.000 zufriedene Kunden ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 4.9/5.0 Kundenbewertungen

Sitz und Lager in Deutschland.

Sicherer Kauf auf Rechnung mit Klarna.

Aktuell Störungen bei der Hotline und dem Versand - wir arbeiten an einer Lösung.

Gastische

tables à gaz

Le feu sur simple pression d'un bouton : partout où le feu de bois ou les braises de briquettes ne peuvent pas être utilisés, les tables à gaz chauffent vigoureusement ta batterie de cuisine. Découvre maintenant quelle table à gaz te convient le mieux.

Voir en

Feuer auf Knopfdruck: Mit 5 kW Brennerleistung geht es kontrolliert ins Kochabenteuer. Überall dort, wo Holzfeuer oder Brikettglut keinen Einsatz finden können, heizen die Gastische dein Kochgeschirr kräftig ein. Zuverlässig und sicher liefern die Petromax Gastische starke Kochflamme auf idealer Arbeitshöhe. Finde jetzt heraus, welcher Gastisch zu dir passt und wie du ihn erweitern kannst.

Womit wird der Petromax Gastisch betrieben und wie flexibel ist er?

Angeschlossen und betrieben wird der Gaskocher mit Tischgestell von Petromax an handelsübliche Propangasflaschen. So stehen dir alle Wege und Plätze offen, um deinem Feuertopf jederzeit richtig einzuheizen.

Mit einer maximalen Traglast von 80 kg (ge45- s) bzw. 100 kg (ge90-s) stemmt der robuste Tischaufbau mit Kochereinheit jeden Topf. Gleichzeitig unterstützt er deine Mobilität: Der Gestellaufbau erlaubt dir eine schnelle Demontage durch einfaches Abnehmen der Standbeine. Dadurch ist der Gastisch im Handumdrehen auf ein kompaktes Transportmaß für das nächste Zeltplatzabenteuer gebracht. Die bequeme Arbeitshöhe von 87 cm, die umlaufenden Haltebügel für dein Kochwerkzeug sowie der abnehmbare Windschutz sichern dir bequemes und energieeffizientes Kochen. Der Petromax Gastisch garantiert dir konzentrierte Kochkraft überall da, wo offenes Feuer nicht möglich, Röstaroma aber unverzichtbar ist.

Warum ist der Gastisch eine starke Alternative zum offenen Feuer?

Auf Zeltplätzen oder während hoher Waldbrandstufen ist offenes Feuer nicht erlaubt. Flammende Kochabenteuer und eine Alternative zur Gluthitze liefern dir in solchen Situationen die Petromax Gastische.

So bewahrst du dir das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit beim Kochen mit dem Dutch Oven und bekommst trotzdem den vollen Geschmack der Draußen-Küche.

In der verborgenen Brennereinheit bündelt der Petromax Gastisch die Kraft des Feuers und stößt sie mit umgerechnet 5 kW aus. Dadurch kommt dein Kochgeschirr aus Gusseisen oder Schmiedestahl unvermittelt auf Temperatur. Mit dem ge45-s und dem ge90-s hast du zwei Kraftpakete, die dir mit einem bzw. zwei 5 kW Brennern richtig einheizen.

Die Rundform der Brenner begünstigt dabei die optimale Wärmeverteilung und -speicherung beim Einsatz von Gusseisen. Auf der separat abnehmbaren Kochgeschirrablage stehen alle Feuertöpfe ab der Größe ft3 und alle Petromax Pfannen stabil und kippsicher.

Ohne Rauch und ohne Funken bietet dir der Gastisch ein unabhängiges Draußen-Erlebnis mit deiner Petromax Kochausrüstung.

Wie sicher ist der Petromax Gastisch?

Der verlässliche Zündmechanismus des kombinierten Bedienelementes sichert dich ab. Durch Drücken und Drehen des Knopfes wird die Gaszufuhr zum Brenner geöffnet. Zeitgleich liefert der integrierte Piezozünder den entscheidenden Funken, um die Brennerflamme zu entfachen. Je nach benötigter Temperatur kannst du anschließend die Hitze stufenlos einstellen.

Die automatische Flammenüberwachung bietet zusätzliche Sicherheit: Sollte deine Flamme versehentlich verlöschen, wird die Gaszufuhr augenblicklich und automatisch unterbrochen. In Kombination mit dem enthaltenen 50 mb Druckregler, der über eine Membransteuerung den Gasdruck konstant hält, ist dir während des gesamten Betriebes ein gleichmäßiges Flammenbild garantiert.

Je nach Region gibt es verschiedene gesetzliche Bestimmungen für die Inbetriebnahme von Kochausrüstung mit Gasbrennern. Sowohl der zulässige Anschlussdruck als auch die zu verwendenden Gasarten sind von Land zu Land unterschiedlich geregelt. Damit du EU-weit einen Petromax Gastisch betreiben kannst, liefern wir dir einen Anschlussadapter entsprechend der rechtlichen Bestimmungen deiner Region mit dazu. So kannst du mit einer separaten Anschlussgarnitur (Druckregeler und Schlauch) sicher ins Abenteuer starten. 

Informiere dich dazu noch einmal bei den zuständigen Behörden, welche Kriterien für das Betreiben deines Gastisches erforderlich sind. Eine Anleitung für den Gastisch gibt in deiner Landessprache selbstverständlich mit dazu.